3. Platz BBU Zukunftsaward

Unser Hochseilgartenprojekt hat in der Kategorie „Kooperation“ den 3.Platz des BBU Zukunftsawards erhalten.

Beworben hat sich unsere Partner Gesobau.

Das Preisgeld wurde von der Gesobau direkt dem Verein Willkommen in Reinickendorf übergeben und fließt somit wieder in Integrationsprojekte.

Einfach mal mitmachen

Wir brauchen Hilfe und außerdem möchten wir eine Verknüpfung zwischen Anwohnern und Geflüchteten schaffen.

Wer beim Projekt mitwirken möchte nutzt bitte die Doodle-Liste von der Ellef-Ringes-Grundschule.

Danke und auf das wir ein großes, tolles Team werden!

Eine ganze Menge

Die Berechnungen und Planungen laufen auf Hochtouren und es steht fest: Wir haben eine ganze Menge zu tun!

  • 10 Klassenräume
  • 7 Flure
  • 3 Treppenhäuser
  • 1 Mensa

Das bedeutet in Gesamtheit 2100 m² zu streichende Fläche.